Category Archives: Unterwegs

In Offenbach, Frankfurt, Hessen, der Welt.

Über den Wolken – Flughöhe Null

Kennt ihr den Moment, wenn ihr dasitzt, nachdenkt und euch nichts sehnlicher wünscht, als die Antwort auf alle Fragen zu bekommen, die universelle Einsicht, die alles erklärt und Euch sagt, warum ihr und die Welt um Euch herum so ist, … Continue reading

Posted in Draussen, Inneres, Unterwegs | Leave a comment

50 Fakten über mich.

Mein Lieblingsgemüse ist Brokkoli. Ich habe zwei Studiengänge geschmissen, einen nach zwei und einen nach 3 Semestern. (geändert) Heute arbeite ich als “Systemarchitekt Virtualisierung” bei Lufthansa Systems. Ich habe die achte Klasse wiederholt. Das Knistern von Chipstüten wie auch einige … Continue reading

Posted in Freundschaft(en), Inneres, Mac, Positives, Unterwegs | Leave a comment

Auf Twitter-Reise zu Erkenntnissen. Aus Gründen.

Eine Woche bin ich jetzt auf Reisen, habe tolle Leute getroffen, tolle Städte gesehen und tolle Gespräche geführt. Ich habe (obwohl  ziemlich atheistisch angehaucht) einen schönen Ostergottesdienst besucht und eine Hafenrundfahrt gemacht, einiges über das Angeln erfahren, war im Moor … Continue reading

Posted in Allgemein, Draussen, Kirche, Positives, Unterwegs | Leave a comment

Da sag noch einer…

es gäbe keine Servicementalität im Einzelhandel mehr… Eben durch das Einkaufszentrum gestromert auf der Suche nach einem Schuhlöffel (englisch “shoehorn”, wie ich dabei gleich gelernt habe ;-)). Es gibt zwar im “Westend” in Budapest jede Menge kleine Schuhläden, aber keine … Continue reading

Posted in Budapest, Dienstleistungspannen, Unterwegs, Werbung | Leave a comment

Selber-Schuld-Schock-Video

Die Hamburger Polizei veröffentlichte kürzlich ein “Schockvideo“, in dem innerorts auf der Reeperbahn ein Motorradfahrer mit 120 km/h auf einen linksabbiegenden Mercedes knallt. Obwohl ich aus eigener Erfahrung als Ex-Motorradfahrer und Ex-Rettungsassistent weiss, wieviel haeufiger die Schuld bei Motorrad-Auto-Unfaellen bei … Continue reading

Posted in Unterwegs | Leave a comment

Die letzten Wochen…

war ich einfach zu faul, zu schreiben. Dabei gab es immer wieder Erwaehnenswertes und Laesternswertes. Offene Helme Zum Beispiel in einem Donau-Reisebericht von Wien nach Budapest. Da machte sich eine gemischte Truppe auf eine organisierte Fahrradtour Richtung Ungarn. “Best-Agers” vermischten … Continue reading

Posted in Budapest, Gesellschaft, Inlinern, Lästereien, Unterwegs | Leave a comment

Programmiertes Chaos in TXL

Lag das nun am gestrigen Lokführerstreik oder herrscht im Flughafen Tegel immer ein derartiges Chaos? Was ich gestern dort erlebt habe, verdient ohne Probleme einen Platz in den Top 5 miserabler Organisation und Dienstleistungsunfähigkeit. Die Situation: Freitag vormittag, Flüge nach … Continue reading

Posted in Ausgekotzt, Unterwegs | Leave a comment

Mit Bus und Strassenbahn durch Frankfurt

Viele Städte rühmen sich ihrer S- und U-Bahnen, die verkehrsgerecht und zeitsparend unter die Erde verlegt sind. So gibt es keine Staus, (fast) keine Umleitungen und ein durchaus überschaubares Netz (naja, von Paris mal abgesehen). Aber: Was fehlt, ist die … Continue reading

Posted in Allgemein, Unterwegs | Leave a comment