Category Archives: Zweifel

…an mir. meinem leben.

Energie. Bewusst. Sein.

Redet man über Energiebewusstsein, denken viele Menschen zuerst an Sonne, Öl, Kraftwerke, Strom und die vielen kleinen und großen Helferlein in unserem Leben, die all die mühsam erzeugte Energie wieder “verbrauchen” (In Wirklichkeit wird sie ja nur umgewandelt, aber das … Continue reading

Posted in Allgemein, Draussen, Gesellschaft, Inneres, Zweifel | Leave a comment

Weg mit den bösen Meinungen. Los Zensur, fass!

Ein Twitter-Account namens @titusluca macht immer mal wieder die Runde im Netz und zieht allerlei Kritik und Häme auf sich. Grund sind diverse konservative Ansichten und altbackene Äußerungen zum Thema Homosexualität, Ehe, Familie und anderem. Ein Konservativer, wie er im … Continue reading

Posted in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Von der Selbstzerfleischung

“Nazi”. Kaum ein anderes Wort polarisiert so sehr wie dieses. Es löst eine unmittelbare Reihe von Assoziationen aus (Faschismus, Holocaust, Genozid, Gewalttätigkeit, Rassismus, Repression, Verfolgung…) und ist sehr oft gefolgt von einem “Bist du nicht für uns, so bist du … Continue reading

Posted in Allgemein, Gesellschaft, Politik, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Eifersucht und die Folgen.

Eben gerade sah ich die 7. Folge aus der 3. Staffel von „The Big Bang Theory“ (TBBT), eine für die Serie ungewöhnlich ernste, hintergründige und für mich sehr anstrengende Folge, in der dauernd gestritten und geschrien wird. Kern des Plots … Continue reading

Posted in Allgemein, Gesellschaft, Inneres, Zweifel | Leave a comment

Du sollst nicht reden über Deines nächsten Sexualität.

Diesmal sind’s die Litauer. Giessen religiöse Ansichten in ein weltliches Gesetz, nach dem Homosexualität in der Öffentlichkeit, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten können, nicht mehr erwähnt werden darf. 67 von 74 Stimmen befürworteten das Gesetz, alles andere als ein … Continue reading

Posted in Ausgekotzt, Gesellschaft, Kirche, Politik, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Kommentar zum x-ten Amoklauf

Dies ist das 1:1-Zitat eines Beitrages von mir in einem Forum. Es ging – natürlich – um den jüngsten Amoklauf und – wieder mal – um die Frage, wie weit Killerspiele einen Anteil an solchen Amoklaeufen haben. ———————————————————— Ein Problem … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Ein Verlust, aber vor allem eine Herausforderung

Steve Jobs’ Erscheinung auf der WWDC am 11. Juni 2008 war erst der Anfang. Schon damals machten angesichts eines mageren, kraenklich erscheinenden Jobs Gerüchte über eine Wiedererkrankung die Runde, doch die Mutmassungen verliefen sich in den folgenden Monaten. Seit Apple … Continue reading

Posted in Mac, PC, Zweifel | Leave a comment

Macht die Augen auf, Sterbegegner!

Diese Aktion ging leider vollkommen daneben. Ein “Ex-Senator” (wie immer so gerne betont wird, als sei dies Teil einer Argumentation) baut Sterbegeraete und hat nun eine publikumswirksame Aktion gestartet, indem er einer alten Frau beim Sterben half. Etwas zu publikumswirksam, … Continue reading

Posted in Ausgekotzt, Gesellschaft, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Du weisst es nur noch nicht…

Wie oft gab es schon Versuche, die menschliche Psyche samt all ihrer Abgründe in ein x mal y-Excel-Sheet zu pressen? Sie zu messen, kartographieren, digitalisieren und zu quantifizieren. Dann einige Zutaten dazugeschmissen, hier ein paar Volt, dort wenige Milligramm Chemie, … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Politik, Zweifel | Leave a comment

Von der Autofahrerfront

Endlich. Verkehrsvergehen kosten mehr Geld, wie tagesschau.de und stern.de berichten. Handy am Steuer und Rasen in der Stadt werden z.B. deutlich teurer, Grund genug für den ADAC, gleich wieder rumzublöken, Autofahrer seien keine Verbrecher. Natürlich sind sie das nicht, aber … Continue reading

Posted in Ausgekotzt, Draussen, Politik, Zeitgeist, Zweifel | Leave a comment

Am Anfang war der Turm

…und der Turm war hoch. Das ermöglichte einen weiten Blick, auf den Kern, den Rand, das Gesamte. Aber die Entfernung macht einsam und wenn man von der Spitze nach unten ruft, wird man nur schwerlich erhört. Ein Kassandra-Schicksal. Zu viel … Continue reading

Posted in Zweifel | Leave a comment